Archives of Allgemein

Vorsicht vor Trickbetrug wie Phishing im Internet

Cyberkriminalität: Die Schwachstelle ist der Mensch

Trickbetrüger jeglicher Art haben drei Dinge gemeinsam: Sie sind raffiniert. Sie nutzen gezielt die Schwächen ihrer Opfer aus. Und sie haben Erfolg. Nicht bei jedem Versuch. Aber auf jeden Fall viel zu oft. Das gilt für den scheinbar offiziellen Vertreter oder die vermeintlich hilfsbedürftige Person an der Haustür. Und das gilt in weit größerem Ausmaß […]

Datenschutz in Zeiten der Corona-Krise: Die DSGVO erlaubt keine Kompromisse

‚Remote Work’ ist für manche Arbeitnehmer Alltag. Für Mitarbeiter im Außendienst zum Beispiel, die den Großteil ihrer Zeit von Kunde zu Kunde unterwegs sind. Für IT-Spezialisten oder Entwickler, die auf einen Systemzugang, nicht aber auf die Büro-Infrastruktur in der Firma angewiesen sind. Für Webdesigner, Buchhalter oder Übersetzer, denen die Flexibilität wichtiger ist als die Nähe […]

Nicht nur in Zeiten von Corona: Fünf Tipps zum Thema Homeoffice

Arbeiten im Homeoffice ist aufgrund der Corona-Krise über Nacht für viele Menschen zur Normalität geworden. Natürlich haben die meisten von uns auch schon früher immer mal wieder von zu Hause gearbeitet. Dazu reichte ein Provisorium: der Esstisch oder eine ruhige Ecke, mal so oder mal so. Jetzt, wo das Arbeiten von zu Hause die Regel […]

Chat-Gruppen: So einfach ist effiziente Vernetzung

Das wäre schön: Wenn man die eigene Arbeit überwiegend selbstständig und selbstbestimmt erledigen könnte. Ausgestattet mit den notwendigen Werkzeugen und auf der Grundlage klarer Vorgaben und Rahmenbedingungen. Aber weitestgehend frei von Erfordernissen zum Beispiel der Koordinierung, Abstimmung oder flexiblen Reaktion. Ganz zu schweigen von der Notwendigkeit, interne oder auch externe Ansprechpartner auf dem Laufenden zu […]

Acht Regeln für konstruktives Chatten im Beruf

Neben Telefon, E-Mail und natürlich dem persönlichen Gespräch setzt sich im beruflichen Alltag immer mehr das Instant Messaging – oder salopp der Chat – als Kommunikationsmedium durch. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Einfache Fragen können in einem kurzen Online-Dialog schnell und effizient geklärt werden. Die Teilnehmer bestimmen, wann sie erreichbar sind und wann […]

Chatten und beruflicher Alltag – wie passt das zusammen?

Manchmal deutet der Klang eines Wortes bereits auf seine Bedeutung hin. Fachleute sprechen von Onomatopoesie, wenn Blätter ‚rascheln‘, ein Karren ‚rumpelt‘ oder jemand ‚kichert‘. ‚Schnattern’ und das neudeutsche Pendant ‚chatten’ sind auch solche Worte. Unwillkürlich ist klar, dass es sich um eine betont informelle Form der Kommunikation handelt. Und deshalb haben Messenger-Dienste wie WhatsApp und […]

Das Handy ist weg – und jetzt?

Smartphone verloren oder geklaut: Die wichtigsten Tipps was im Ernstfall zu tun ist Jeder Handybenutzer kennt das Risiko und rund einem Viertel aller Smartphone-Besitzer ist es tatsächlich schon passiert: Das Handy ist weg. Das treibt den Puls unwillkürlich in die Höhe. Denn das kleine Ding ist längst nicht mehr nur ein technisches Gerät, mit dem […]

Es gibt nicht nur den einen … Messenger

Was Instant-Messenger im Vergleich zu WhatsApp leisten und wie sicher sie sind Millionen Menschen nutzen WhatsApp. Warum? Der Messenger-Dienst ist kostenlos zu haben und einfach zu bedienen. Man kann mit WhatsApp einzeln und in Gruppen chatten, Bilder und Videos versenden und sogar telefonieren. Aber die App mit dem grün-weißen Logo ist nicht unumstritten. Datenskandale beim […]

Datenschutzerklärung: Brief mit sieben Siegeln?

Laut einer Allensbach-Studie geben 74 Prozent der Internetnutzer ihre Einwilligung, ohne die Bestimmungen zu lesen Mal Hand aufs Herz: Wer liest eigentlich die Datenschutzbestimmungen, bevor er sein Einverständnis per Klick erklärt. Wohl eher die wenigsten. Das bestätigt jedenfalls eine Studie des Allensbach-Instituts, die im Auftrag der Zeitschrift Focus erstellt wurde. 2542 Internetnutzer in Deutschland ab […]

Verstöße gegen die DSGVO – und wer zahlen muss

Die Schonzeit für Datenschutz-Sünder ist längst vorbei. Am Anfang war die Aufregung groß: Vor allem die drohenden Strafen bei Nichtbeachtung der neuen europaweiten Regeln der Datenschutzgrundverordnung bereiteten vielen Unternehmen Bauchschmerzen. Von exorbitant hohen Bußgeldern war die Rede. Und die hingen wie ein Damoklesschwert über der Einführung der DSGVO. Mittlerweile haben sich die Gemüter etwas beruhigt. […]